Mit fünfzehn Jahren an die Front

Richard Arndt Mit fünfzehn Jahren an die Front

Als kriegsfreiwilliger Jäger quer durch Frankreich, die Karpaten und Italien 1914–1918

312 S., s/w. Abb., geb.

Artikel-Nr.: 263027
24,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

Detailliert und ungeschönt blickt der Autor auf seine Kriegserlebnisse zurück. Gerade 15 Jahre... mehr

Detailliert und ungeschönt blickt der Autor auf seine Kriegserlebnisse zurück. Gerade 15 Jahre alt, meldete sich Arndt in der Begeisterung seiner Jugend zur Fahne. Er ging durch die „Blutmühle“ von Verdun, kämpfte auf dem Balkan, in Venezien und bei der großen deutschen Michael-Offensive. 312 S., s/w. Abb., geb.

Kriegsmaler 2019 Kalender Kriegsmaler 2019

Die Kriegsmalerei zeugt von überragenden soldatischen Leistungen, von T...

Art.-Nr. 115650
12,80 €
Ein Soldat wie andere auch Adolf Zanger Ein Soldat wie andere auch

Mein Einsatz bei den Waffen-SS-Divisionen „Frundsberg“ und „Götz von Berlichingen“

Art.-Nr. 268051
16,80 €
Maschinengewehre 1939-1945 Alexander Losert Maschinengewehre 1939-1945

Entwicklung - Typen - Technik

Art.-Nr. 268048
19,95 €
Ritterkreuzträger in Farbe 2019 Kalender Ritterkreuzträger in Farbe 2019

Die Verleihungsumstände des Ritterkreuzes finden gebührende Würdigung. ...

Art.-Nr. 460431
12,80 €
Männer der Waffen-SS 2019 Kalender Männer der Waffen-SS 2019

Dieser Jahrweiser zeigt mit Bild und Kurzbiographie sowie unter Hervorh...

Art.-Nr. 460457
12,80 €
Ein Grenadier entscheidet eine Schlacht Ingo Möbius Ein Grenadier entscheidet eine Schlacht

Die Erinnerungen von Günter Halm, dem jüngsten Ritterkreuzträger des Afrikakorps

Art.-Nr. 248916
29,90 €

ZEITSCHRIFTEN