Das SS-Sonderkommando „Dirlewanger“

Rolf Michaelis Das SS-Sonderkommando „Dirlewanger“

Der Einsatz in Weißrußland 1941–1944.

220 S., s/w. Abb., geb.

Artikel-Nr.: 231608
12,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ursprünglich als eine Bewährungseinheit für Wilderer geschaffen, kamen bald auch Strafgefangene... mehr
Ursprünglich als eine Bewährungseinheit für Wilderer geschaffen, kamen bald auch Strafgefangene zum SS-Sonderkommando „Dirlewanger“, einer der umstrittensten Einheiten der Waffen-SS, die vor allem im brutalen Bandenkrieg eingesetzt war. Anhand zahlreicher Originaldokumente wird der Einsatz dieser Truppe umfassend dargestellt. 220 S., s/w. Abb., geb.
12. SS-Panzer-Division „Hitlerjugend“ Hubert Meyer 12. SS-Panzer-Division „Hitlerjugend“

Im Januar 1943, unmittelbar nach der Katastrophe von Stalingrad, entsta...

Art.-Nr. 101136
69,80 €
„Adlerhorst“ Blechschild „Adlerhorst“

Dieses Blechschild ist hochwertig emailliert, gewölbt und mit in...

Art.-Nr. 399799
21,90 €

ZEITSCHRIFTEN